Bacherhof - Reit- & Wanderbauernhof in Pfitsch bei Sterzing
Tagesausritte im Pfitschertal, Sterzing Geführter Halbtagesausritt im Pfitschtal Geführter Halbtagesausritt mit Rudolf Geführter Tagesausritt bei Sterzing

Reiterferien in Pfitsch bei Sterzing

Reiterlebnisse und Reiterferien am Bacherhof

In unserem Offenstall leben sieben Pferde darunter Haflinger, Isländer und ein Shagya-Araber sowie zwei Esel. Die natürliche Haltung, viel Freiraum sowie Natural Horsemanship werden bei uns groß geschrieben! Deshalb verhalten sich unsere Pferde auch besonders entspannt, ausgeglichen und nicht schreckhaft.
So können Sie die Reiterferien bei uns auf dem Hof  im Pfitschtal bei Sterzing  in Südtirol voll genießen!

Abenteuer pur

Erleben Sie am Bacherhof unvergessliche Ausritte, von denen Sie noch lange erzählen werden. Von unserem Bauernhof aus reiten wir gemeinsam auf Wiesen und Waldwegen zu den schönsten Aussichtspunkten unseres Tals.
Ihre Gastgeber Rudolf und Greta sind geprüfte Wanderreiterführer und zeigen Ihnen die schönsten Plätze ihrer Heimat.

Unsere Pferde

Haflinger Gabi

Gabi

Die Schönheit. Die Haflingerstute ist unsere “goldene” Schönheit, da sie im Sommer ein schönes gold-glänzendes Fell hat. Sie liebt es wenn man ihre Mähne kämmt und flechtet.

Sie ist sehr liebevoll und verschmust und geht gerne ins alpine Gelände.



Nana

Die Kinderliebende. Unsere Haflingerstute mit kleinen weißen Wolken am Bauch liebt Kinder über alles und ist das ideale Pferd für den Reitplatz. Kinder können sie ohne Bedenken selbständig pflegen und auf dem Reitplatz reiten. Sie ist sehr vorsichtig im Umgang mit Kindern und überaus geduldig.



Isländer Skjanni

Skianny

Der Wolf im Schafspelz. Der isländische Fuchswallach ist ruhig, sensibel und doch temperamentvoll. Seine Ausbildung als Therapiepferd sieht man besonders bei Kindern. Er ist sehr vorsichtig und geduldig. Nicht zu unterschätzen aber für geübte Reiter, denn wenn es um Ausritte geht, dann ist er immer vorne mit dabei als einer der Schnellsten.



Kirim

Der Verschmuste. Er ist ein sehr ruhiger Shagya-Wallach und Chef der Pferdegruppe. Lange Ausritte hält er locker durch und hat noch Kraft für mehr. Er hat einen sehr lockeren und lässigen Gang und ist für jeden Reiter geeignet.



Haflinger Gitti

Gitti

Die Chefin. Die Chefin der Haflingerstuten ist ein sehr ruhiges und unscheinbares Pferd. Sie ist ein Allrounder und leicht zu reiten. Besonders schnell mag sie es nicht, daher liebt sie Ausritte mit Fußmarsch



Kjartni

Der Bär. Unser grau-schwarzer Isländerwallach ist ein Pferd für alle Fälle. Er ist sehr ruhig, macht gerne Späßchen, freut sich immer über ein Leckerli und ist sehr geeignet für Kinder. Im Winter wird er von uns liebevoll als “Bärchen” bezeichnet, weil er ein besonders dickes Winterfell anlegt.



Shagyamix Nensi

Nensi

Die Geheimnisvolle. Unsere schwarze Shagyamixstute ist sehr sensibel und verschmust, hat aber auch Temperament und sagt gerne wo es lang geht. Geübte Reiter finden sich gut mit ihr zurecht.

Am liebsten geht sie bei Ausritten als erste voran und legt gerne einen Gang zu.



Jagger

Der Poser. Unser Shagyawallach mit den verträumten Rehaugen. Er ist sehr ruhig und umgänglich, mag es bei den Ausritten auch schneller. Er ist sehr gut ausgebildet und reagiert auf kleinste Bewegungen, daher ist er nur für geübte Reiter geeignet. Er stellt sich gerne dar und posiert beim Schritt und Trab.



Gentile & Mia

Die Esel. Unsere beiden Eseldamen Gentile und Mia passen auf den Hof auf und sind gerne mit den Pferden unterwegs.

Der Reitbetrieb ist von Mai bis November geöffnet.

foto
Menü
Anfragen
Anrufen